Yin Yoga

Yin Yoga ist ein passiver, ruhiger Stil, der fast ausschließlich im Sitzen und Liegen praktiziert wird und in dem die Positionen lange gehalten werden. Dadurch wird vor allem das fasziale Gewebe angeregt, Verklebungen und Verspannungen in den Faszien lösen sich. Der Energiefluss wird angeregt und Körper und Geist lernen loszulassen. Du findest hier im Yin Yoga Club 175 Videos zum Thema Yin Yoga.

Yin Yoga Videos

AcuYin Yoga Element Erde (Magen & Milz)

AcuYin Yoga Element Erde (Magen & Milz)

AcuYin Yoga für das Element Erde: Magen und Milz Meridian. Wir pressen Punkte, die ideal sind u.a. bei Verdauungsbeschwerden, Menstruationsproblemen, zur Stärkung der Abwehrkräfte und zur Beruhigung bei emotionaler Belastung.

Zum Video →
Yin Yoga & Sound - Chakra Balance

Yin Yoga & Sound – Chakra Balance

Yin Yoga mit Sound – 7 Yin Yoga Positionen und Chakra Tönen. Diese Session bringt zum einen die Chakren wieder in Balance und wirkt gleichzeitig auch auf die Faszien, die auch durch Tönen angesprochen werden.

Zum Video →
MyoYin Yoga für den ganzen Körper

MyoYin Yoga für den ganzen Körper

MyoYin Yoga für den ganzen Körper: wir kombinieren Yin Yoga Positionen mit myofaszialer Selbstmassage – für eine noch tiefere Entspannung des Fasziengewebes.

Zum Video →
Yin Yoga an der Wand

Yin Yoga an der Wand

Yin Yoga an der Wand: tief entspannen und regenerieren. Ideal bei Stress, für Sportler zur Regeneration und auch gut in der Schwangerschaft geeignet!

Zum Video →
AcuYin Yoga Wundermeridiane Ren Mai & Du Mai

AcuYin Yoga Wundermeridiane Ren Mai & Du Mai

AcuYin Yoga für die Wundermeridiane Ren Mai und Du Mai Stärkung von Lebenskraft und Lebensenergie, für starke Nerven und Fruchtbarkeit, Harmonisierung der Chakren

Zum Video →
Yin Yoga für geistige Klarheit und bessere Konzentration | Oberkörper Fokus

Yin Yoga für geistige Klarheit

Yin Yoga für geistige Klarheit, für einen klaren Geist. Fokus auf den Dünndarm Meridian, ideal für Schultern und Nacken.

Zum Video →
AcuYin Yoga Feuer Element

AcuYin Yoga Feuer Element

AcuYin Yoga für das Element Feuer: Herz, Dünndarm, Herzbeutel und Dreifacher Erwärmer. Ideal Schlafstörungen, Schulter- und Nackenbeschwerden, Augenproblemen, Stress, Prüfungsangst, zur Stärkung der Abwehrenergie, für geistige Klarheit, bei depressiven Verstimmungen, kalten Armen und Händen.

Zum Video →
Yin Yoga für Herz und Dünndarm - Feuer Element

Yin Yoga für Herz und Dünndarm – Feuer Element

Yin Yoga Sequenz für das Element Feuer, Herz und Dünndarm sowie Herzbeutel (Perikard) und Dreifach Erwärmer (San Jiao) Meridiane. Der Fokus liegt vor allem auf dem Oberkörper. Ganz ohne Musik, dafür mit Naturgeräuschen (Schafe, Vögel, Grillen)

Zum Video →
Full Moon Live Yin & Yang Yoga: Vollmond im Schützen

Yin & Yang Yoga für Stabilität & Balance (Live)

Yin & Yang Yoga für den Vollmond im Steinbock: Balance, Erdung und Stabilität.
Live Aufzeichnung vom 24.06.2021

Zum Video →

Was ist Yin Yoga?

Yin Yoga ist ein eher passiver Yogastil, beim dem die Asanas (Positionen) lange gehalten werden 3-5 Minuten, Fortgeschrittene auch länger). Beim Yin Yoga liegt der Fokus mehr auf den tieferen Körperschichten wie Gelenken, Bändern, Sehnen und vor allem auf den Faszien und Gelenken, weniger auf den Muskeln. Wir versuchen dabei, möglichst passiv zu bleiben und ohne große muskuläre Anspannung in die Positionen zu gehen. Wir geben uns dabei ganz der Schwerkraft hin mit dem Ziel des Loslassens auf allen Ebenen, körperlich, geistig und seelisch. Yin Yoga ist der ruhige Gegenpol zu aktiveren Yogastilen. Dabei geht es nicht darum, diese zu ersetzen, sondern zu ergänzen. Das Wort Yoga stammt aus dem Sanskrit (yuji) und heißt so viel wie „anschirren“, „verbinden“. Es geht darum, zwei entgegengesetzte Kräfte zu verbinden. Das Wort Yin stammt aus dem Taoismus und meint die ruhige, schattige Seite des Berges.

Was bringt mir Yin Yoga?

Yin Yoga…
  • ist ein ideales Training für die Faszien (lang gehaltene Fasziendehnung)
  • Verbessert die Regeneration
  • sorgt für bessere Beweglichkeit (verbessert Flexibilität und Bewegungsradius)
  • wirkt Gelenksteifigkeit entgegen
  • wirkt Degeneration von Knochen und Knorpeln entgegen
  • hat positive Wirkung bei Rückenschmerzen
  • hat positive Wirkung bei Stress und Burn-Out
  • entspannt Körper, Geist und Seele
  • verbesserter Chi-Fluss
  • stärkt Organe durch Wirkung auf Meridiane
  • stärkt die Essenz, das Jing
  • Vorbereitung zur Meditation

AcuYin & MyoYin

Im Club findest Du auch Varianten des Yin Yoga Stils:
  • AcuYin (Yin Yoga & Akupressur)
  • MyoYin (Yin Yoga & Faszienmassage)
Außerdem findest Du hier Yin & Yang Yoga, eine Mischung aus Yin Yoga & Yang Yoga (Yin plus Hatha oder Vinyasa Yoga)