Hatha Yoga

Hatha Yoga ist ein eher aktiver, aber dennoch ruhiger Yogastil. Wir üben kraftvolle Positionen in einer angenehmen Abfolge. Der Körper wird gedehnt und gekräftigt. Du findest hier im Yin Yoga Club 38 Videos zum Thema Hatha Yoga.

Hatha Yoga Videos

Yoga Stretch Routine für die Meditation

Yoga Stretch Routine für die Meditation

Kurze Yoga Stretch Routine zur Vorbereitung auf die Meditation. Diese Yogaroutine stretcht den ganzen Körper angenehm durch. Auch ideal als kleine Morgenroutine oder als Yogaroutine für zwischendurch im Homeoffice!

Zum Video →
Jump! Faszienyoga für mehr Elastizität

Jump! Faszienyoga für mehr Elastizität

Faszienyoga für mehr Elastizität: Sprünge und federnde, hüpfende Bewegungen in den Yogaflow eingebaut – ideal auch speziell für Läufer und Ausdauersportler.

Zum Video →
Deep Core – Faszienyoga für eine starke Mitte

Deep Core – Faszienyoga für eine starke Mitte

Faszienyoga für den Core: unseren tiefen inneren Faszienschlauch, der uns Stabilität und Halt gibt. Pranayama, Stabilität- und Beckenbodenübungen & Entspannung.

Zum Video →
Faszienyoga - geschmeidig wie eine Katze - fasziale Dehnung

Faszienyoga – geschmeidig wie eine Katze

Fasziale Dehnung in allen Facetten: wir erkunden verschiedene Arten des faszialen Dehnens – von Räkeldehnungen über dynamische Dehnungen bis hin zu lang gehaltenen, schmelzenden Dehnungen wie im Yin Yoga.

Zum Video →
Sanfter Hatha Yoga Flow für den Morgen

Guten Morgen Hatha Flow

Sanfter Guten Morgen Hatha Flow für einen guten Start in den Tag: den Tag beginnen mit einer sanften Hatha Yoga Einheit – den Körper sanft strecken und aufwecken. Erdung und Balance für den kommenden Tag.

Zum Video →
Full Moon Live Yin & Yang Yoga: Vollmond in der Jungfrau

Vollmond Yin & Yang Yoga: Vollmond in der Jungfrau

Yin & Yang Yoga für den Vollmond in der Jungfrau: Balance zwischen unseren Träumen und Fantasien und dem Real Life.

Zum Video →
Hatha Yoga Beinrückseiten dehnen | 21 Tage Challenge

Hatha Yoga für die Beinrückseiten | Tag 16 – 21 Tage Challenge

Hatha Yoga für verkürzte Beinrückseiten: Die heutige Hatha Sequenz ist auch wieder besonders gut für Läufer, Radfahrer und Vielsitzer geeignet, sie dehnt verkürzte Beinrückseiten auf eine sanfte Art.

Zum Video →
Hatha Yoga Herzöffnung | 21 Tage Challenge

Hatha Yoga Herzöffnung & Schultern | Tag 9 – 21 Tage Challenge

Das Herz öffnen und die Schultern entspannen – in einer sanften Hatha Yoga Sequenz, die sich auch gut für Schreibtischtäter und Radfahrer eignet. Verbinde Dich mit deinem Herzen und starte entspannt und gut geerdet in den Tag.

Zum Video →
21 Tage Yoga Challenge

21 Tage Yoga Challenge

Mit Yoga ins Neue Jahr starten und dabei verschiedene Yogastile ausprobieren:
Vinyasa – Hatha – Kundalini – Core – Yin – Faszienyoga – Meditation

Zum Video →

Was ist Hatha Yoga?

Hatha Yoga ist wohl der populärste Yogastil, der auch in Präventionskursen der Krankenkassen angeboten wird. Im Hatha Yoga werden im Unterschied zum Vinyasa Yoga die Yoga Haltungen 5-10 Atemzüge gehalten, bevor zur nächsten Asana übergegangen wird. Der Körper wird gedehnt und gekräftigt und es bleibt Zeit zum Spüren. Hatha Yoga als Oberbegriff meint Yogastile, bei dem der Zustand des Yoga durch Reinigung des physischen Körpers erreicht wird. Auch Vinyasa Yoga ist eine Art Hatha Yoga. Oft übt man im Hatha Yoga auch verschiedene Atemtechniken, Pranayama. Hatha Yoga meint übersetzt eigentlich “Yoga der Gewalt”, auch wenn es oft mit Sonne (ha) und Mond (tha) übersetzt wird. Gerade in den Pranayamas des Hatha Yoga zeigt sich, dass die Übersetzung “Gewalt” passt, denn diese Atemtechniken sind sehr kontrollierend und kraftvoll. Im Yin Yoga Club findest Du aber eher einen sanften Hatha Yoga, so wie bei den Präventionskursen der Krankenkassen 🙂

Was bringt mir Hatha Yoga?

Hatha Yoga ist eine ideale Kombination aus Ruhe, Kraft, Meditation und Atemübungen (Pranayama). Es ist quasi ein Yoga-Komplettpaket und ideal für Yoga-Anfänger.