Meditation für das Halschakra – Vishudda

Kommunikation, Authentizität und Selbstbestimmung

Dieser Inhalt ist exklusiv für Mitglieder des YIN YOGA Club.

Wenn Du Mitglied beim YIN YOGA Club bist, hast Du unbeschränkten Zugriff zu diesem Inhalt. Logge Dich ein und Du kannst Dir den Inhalt anschauen.

Meditation für das Halschakra – Vishudda
 

Falls Du noch kein Mitglied bist, findest Du hier Informationen über eine Mitgliedschaft im YIN YOGA Club und die Vorteile einer Mitgliedschaft.

Jetzt Mitglied werden

Beschreibung des Videos

Meditation für das Halschakra, unser fünftes Chakra, das Zentrum unserer Kommunikation, Authentizität und Selbstbestimmung. Diese Meditation soll Dir helfen, das Halschakra in Balance zu bringen.

Das Vishudda Chakra ist das Zentrum der Kommunikation, der Inspiration, der Selbstbestimmung, der Unabhängigkeit und der Wahrheitsfindung. Es steht für die menschliche Fähigkeit, sich auszudrücken. Es hilft uns, unsere eigene Stimme zum Ausdruck zu bringen und zuzuhören.

Wenn es blockiert ist, können wir unsere Gedanken und Gefühle nicht ausdrücken, sagen Ja, wenn  wir nein meinen, neigen zu Schüchternheit und Ängstlichkeit, extremer Introvertiertheit. Eine Störung im Kehlkopfchakra kann aber auch zu übermäßigem Reden führen, der Unfähigkeit, anderen zuzuhören.

Ähnliche Videos

Yoga Videos
Yogastile
Yoga Programme
Yoga Playlisten
Yoga Kalender
Preise
Fragen und antworten
Yin YOGA Club Abo kündigen

© 2019 – 2024 Yin Yoga Club