Asteya – bewahre deine Energie

Dieser Inhalt ist exklusiv für Mitglieder des YIN YOGA Club.

Wenn Du Mitglied beim YIN YOGA Club bist, hast Du unbeschränkten Zugriff zu diesem Inhalt. Logge Dich ein und Du kannst Dir den Inhalt anschauen.

Asteya - bewahre deine Energie
 

Falls Du noch kein Mitglied bist, findest Du hier Informationen über eine Mitgliedschaft im YIN YOGA Club und die Vorteile einer Mitgliedschaft.

Jetzt Mitglied werden

Beschreibung des Videos

Vinyasa Yoga für Asteya, das dritte der fünf Yamas. Asteya wird häufig mit Nicht-Stehlen übersetzt. Dabei ist aber nicht nur das Stehlen von materiellen Dingen gemeint – auch Zeit, Energie, Ideen. Auch von uns selbst können wir stehlen: indem wir über unsere Grenzen hinaus gehen, uns ständig überfordern, uns ständig mit anderen vergleichen und nicht gut für uns sorgen.

Diese Vinyasa Session lädt dich dazu ein, die Qualitäten von Asteya zu erforschen und dabei achtsam mit dir und deinen Ressourcen umzugehen. Diese Session ist zwar etwas herausfordernder, aber du bist eingeladen, sie auf dich anzupassen – und dich dabei mit den Qualitäten von Ahimsa (Mitgefühl) und Satya (Wahrhaftigkeit) zu verbinden.

Asteya hat auch etwas mit Fülle zu tun: wenn wir uns davon freimachen, ständig Besitztümer anzuhäufen und immer mehr zu wollen, wird sich Fülle zeigen.

Yoga Sutra 2.37: asteya-pratiṣṭhāyāṃ sarva-ratna-upasthānam – अस्तेयप्रतिष्ठायां सर्वरत्नोपस्थानम् – Wenn du im Nicht-Stehlen geübt bist, zeigen sich alle Kostbarkeiten. / “Wenn wir in Großzügigkeit und Aufrichtigkeit (Asteya) verweilen, wird uns materieller und spiritueller Reichtum gewährt.” (Übersetzung nach Nischala Joy Devi)

Ähnliche Videos

Yoga Videos
Yogastile
Yoga Programme
Yoga Playlisten
Yoga Kalender
Preise
Fragen und antworten
Yin YOGA Club Abo kündigen

© 2019 – 2024 Yin Yoga Club