MyoFascial Release für Kiefer, Gesicht, Nacken & Schultern

Myofasziale Selbstmassage bei Verspannungen im Gesicht, Schultern & Nacken - ideal auch bei Kopfschmerzen und Migräne

Dieser Inhalt ist exklusiv für Mitglieder des YIN YOGA Club.

Wenn Du Mitglied beim YIN YOGA Club bist, hast Du unbeschränkten Zugriff zu diesem Inhalt. Logge Dich ein und Du kannst Dir den Inhalt anschauen.

MyoFascial Release für Kiefer, Gesicht, Nacken & Schultern
 

Passwort vergessen?

Falls Du noch kein Mitglied bist, findest Du hier Informationen über eine Mitgliedschaft im YIN YOGA Club und die Vorteile einer Mitgliedschaft.

Jetzt Mitglied werden

Merken

Dauer

40 min

Stil

Myofascial Release

Thema

Akupressur, Detox, Entspannung, Faszien, Kopfschmerzen, Myofascial Release, Schultern & Nacken

Level

Alle Level

Intensität

Ruhig

Beschreibung des Videos

MyoFascial Release (Faszienmassage) mit Bällen zur Lösung von Verspannungen im Kiefer, Gesicht, Nacken und Schultern. Diese Sequenz ist besonders gut geeignet, wenn Du häufig Probleme mit Schulter- und Nackenbeschwerden hast, Probleme mit dem Kiefer oder an Kopfschmerzen und Migräne leidest.

Gönne Dir selbst eine kleine Massage für die verspannten Bereiche!

Wir rollen mit Bällen (ich empfehle die Yoga TuneUp Bälle aus dem Rollmodel Set von Jill Miller, Du kannst aber auch andere weiche Bälle, z.B. Tennisbälle oder Flummis benutzen) Die Doppelbälle im Netz kannst Du entweder durch Tennisbälle in einer Socke oder einen Duoball, z.B. von Blackroll ersetzen.

Die Übungen mit Einzelbällen kannst Du natürlich auch mit jedem anderen Faszienball praktizieren, z.B. mit dem Miniball von Liebscher & Bracht. Die Doppelbälle kannst Du auch durch einen Duoball (Erdnuss), z.B. von Blackroll ersetzen. Fürs Gesicht kannst Du alternativ auch einen Flummi benutzen.

Hinweise: Bitte in folgenden Fällen nicht rollen (oder nur in Absprache mit Arzt oder Therapeuten): Krebs & Tumorerkrankungen, auf offenen Wunden, Entzündungen oder Verletzungen, bei Schwangerschaft, Wirbelsäulenerkrankungen, hochgradige Osteoporose, rheumatische Erkrankungen, Aneurysmen, Fibromyalgie, Krampfadern, Thrombosen, Bandscheibenschäden.

Hilfsmittel:

  • Yogamatte
  • Block aus weichem Material, ggf. 2 Blöcke
  • 2 Therapiebälle mit Netz ; alternativ 2 Tennisbälle & (Nylon-)Socke
  • alternativ: Einzelball und Duoball, z.B. von Blackroll

Empfehlung für Therapie- / Massagebälle:

Positionen:

  • Massage für Kiefer, Schläfen, Stirn
  • Massage für Nacken
  • Massage für Schultern

Ähnliche Videos

Yin Yoga Club jetzt testen!

Werde jetzt Mitglied und teste 7 Tage kostenlos!
Du kannst den Yin Yoga Club 7 Tage kostenlos testen. Nach Ablauf der Testphase verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch auf den von Dir gewählten Zeitraum. Du kannst in der Testphase jederzeit kündigen und es fallen dann keine Kosten an.

1 Monat

7 Tage kostenlos testen

20
pro Monat
  • 7 Tage GRATIS testen
  • Zugang zu Livestreams
  • Wöchentlich neue Inhalte
  • downloadbare Meditationen
  • Yoga Community
  • Rabatte auf Kurse & Events
Monatliche Zahlung von 20,00€. Jederzeit kündbar. Automatische Verlängerung.

6 Monate

7 Tage kostenlos testen

18
pro Monat
  • 7 Tage GRATIS testen
  • Zugang zu Livestreams
  • Wöchentlich neue Inhalte
  • downloadbare Meditationen
  • Yoga Community
  • Rabatte auf Kurse & Events
Halbjährliche Zahlung von 108,00€. Jederzeit kündbar. Automatische Verlängerung.

12 Monate

7 Tage kostenlos testen

15
pro Monat
  • 7 Tage GRATIS testen
  • Zugang zu Livestreams
  • Wöchentlich neue Inhalte
  • downloadbare Meditationen
  • Yoga Community
  • Rabatte auf Kurse & Events
Jährliche Zahlung von 180,00€. Jederzeit kündbar. Automatische Verlängerung.
Tipp
Du kannst Deine Mitgliedschaft einfach per Klick noch bis zum letzten Tag kündigen.