Aparigraha – nicht anhaften & loslassen

Den Überfluss würdigen und von alten Mustern befreien

Dieser Inhalt ist exklusiv für Mitglieder des YIN YOGA Club.

Wenn Du Mitglied beim YIN YOGA Club bist, hast Du unbeschränkten Zugriff zu diesem Inhalt. Logge Dich ein und Du kannst Dir den Inhalt anschauen.

Aparigraha - nicht anhaften & loslassen
 

Falls Du noch kein Mitglied bist, findest Du hier Informationen über eine Mitgliedschaft im YIN YOGA Club und die Vorteile einer Mitgliedschaft.

Jetzt Mitglied werden

Beschreibung des Videos

Hatha Yoga für das fünfte der Yamas: Aparigraha (Nicht-Anhaften). Man kann es auch mit Loslassen übersetzen. Gemeint ist das Nicht-Anhaften an Dingen. Wir haften oft an vielen Dingen an, wünschen uns Dinge, die weit entfernt sind oder wir halten an Gedanken fest, an Glaubenssätzen, Verhaltensmustern, Gedankenmustern. Diese Praxis soll dir helfen, dich von diesen Mustern zu befreien und ein wenig Dankbarkeit für das zu spüren, was da ist.

Yoga Sutra 2.39: aparigrahasthairye janmakathantāsambodhaḥ – अपरिग्रहस्थैर्ये जन्मकथन्तासम्बोध – “Jemand, der sich auf das beschränken kann, was er braucht und was ihm zusteht, fühlt sich sicher. Ein solcher Mensch findet Zeit zum Nachdenken, und er wird ein vollkommenes Verständnis von sich selbst gewinnen.” (Übersetzung nach T.K.V. Desikachar)

Ähnliche Videos

Yoga Videos
Yogastile
Yoga Programme
Yoga Playlisten
Yoga Kalender
Preise
Fragen und antworten
Yin YOGA Club Abo kündigen

© 2019 – 2024 Yin Yoga Club