Qigong: Das Qi aufwecken (mit Musik)

Qigong: Das Qi aufwecken (mit Musik)

Dieser Inhalt ist exklusiv für Mitglieder des YIN YOGA Club.

Wenn Du Mitglied beim YIN YOGA Club bist, hast Du unbeschränkten Zugriff zu diesem Inhalt. Logge Dich ein und Du kannst Dir den Inhalt anschauen.

Falls Du noch kein Mitglied bist, findest Du hier Informationen über eine Mitgliedschaft im YIN YOGA Club und die Vorteile einer Mitgliedschaft.

Beschreibung des Videos

Qigong: das Qi aufwecken (Waking the Qi). Diese Qigong Reihe aus dem Small Universe Qigong weckt sanft das Qi, die Lebensenergie in uns, gibt uns neue Energie für den Tag und bewegt den Körper sanft durch. Es ist eine ideale Übungskombination, um Rücken und Beine zu stärken, die Koordination und Balance zu verbessern und gut energetisiert in den Tag zu starten.

Die Serie arbeitet besonders mit den Nieren, Sitz des Ursprungs-Qi oder Yuan Qi, der Wirbelsäule, dem sympathischen Nervensystem, Gehirn und neuronaler Verschaltung (insbesondere Bewegungskoordination), stärkt die Sehkraft und unterstützt die Bildung von Knochenmark (in der TCM ist die Niere daran beteiligt).

Sie aktiviert und stärkt Deine Energie und ist insbesondere gut geeignet am Morgen, nach einer längeren Tätigkeit im Sitzen oder auch sitzender Meditation. Sie beginnt im Sitzen und endet imStehen, kann aber auch komplett im Stehen oder auf einem Stuhl sitzend praktiziert werden.

Diese Stunde ist mit Musik, falls Du lieber ohne Musik üben möchtest, klicke hier: Video ohne Musik

Ähnliche Videos